Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit
filme für eine weltkatalogneuaufnahmen
Inhalt 
Lernziele 
Auszeichnungen 

Film bestellen 

Begleitmaterial (Kinokultur, pdf)     

Trailer

 

Tomorrow
Demain

 

Szenenbild

Regie: Cyril Dion, Mélanie Laurent
Drehbuch: Cyril Dion
Produktion: MOVE MOVIE, FRANCE 2 CINÉMA, MARS FILMS, MELY PRODUCTIONS, Frankreich 2016
Kamera: Alexandre Léglise
Musik: Fredrika Stahl
Schnitt: Sandie Bompar
Ton: Laurent Cercleux

Dokumentarfilm, 118 Minuten
Geeignet: ab 16 Jahren | Sekundarstufe II (Gymnasium, Beurfsschule)

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch

Keine Lizenzrechte für Deutschland und Österreich

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen, die Sie mit dem Film gemacht haben! Wir werden Ihr Feedback auf dieser Seite veröffentlichen.
Die Auswahl der Fachstelle erfolgt auf Grund bestimmter Qualitätskriterien.

Inhalt

Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent ( Inglourious Basterds , Beginners ) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift Nature eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sich die beiden auf den Weg. Sie sprechen mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann.

Die Website zum Film 

Lernziele:

  • Kritische Auseinandersetzung mit Zukunftsvorstellungen
  • Erarbeiten von Handlungsmöglichkeiten
  • Auseinandersetzung mit Filmsprache

Themen: Zukunftsbilder, kreatives Handeln, Zukunft mitgestalten, Filmsprache

Geeignet: ab 16 Jahren, Sekundarstufe II (Gymnasium, Berufsschule)
Arbeitshilfe (PDF) von Ruth Köppl, Heinz Urben. Mit freundlicher Genehmigung von Kinokultur in der Schule

Bitte beachten Sie:

  • Bei unseren Lernangeboten steht stets der Film im Zentrum. Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.

Auszeichnungen

  • César 2016: Bester Dokumentarfilm

Verkaufspreis: Fr. 20.– für schulischen und kirchlichen Unterricht.
Für jede andere öffentliche Vorführung: Filmcoopi Zürich AG, info@filmcoopi.ch, Tel. Programmation 044 448 44 24

Miete:

  • Für Unterricht und Bildung: wenden Sie sich an die Verleihstelle in Ihrer Nähe (Mediotheken, didaktische Zentren, kirchliche Medienstellen) !
    Eine Aktuelle Liste finden Sie hier.

Artikelnummer: 52094

 

Diese DVD darf aussliesslich in der Schweiz und in Liechtenstein eingesetzt werden.

 Film kaufen 
Warenkorb aufrufen 

© Filme für eine Welt
Eine Dienstleistung der Stiftung éducation21
Created by medialink - Last Update 21.02.2017