Kinderalltag in einem Konfliktgebiet
filme für eine weltkatalog
Inhalt 
Lernziele 
Auszeichnungen 

Film bestellen 

Begleitmaterial (pdf)     

Filmausschnitt

Video on Demand (VOD)

 

Los colores de la montaña

 

Szenenbild

Buch und Regie: Carlos César Arbeláez
Produktion El Bus Producciones, Kolumbien|Panama, 2010
Kamera Oscar Jimenez
Bildmontage Felipe Aljure
Musik Camilo Montilla
Ton Yesid Vásquez
Mit: Hernan Mauricio Ocampo, Nolberto Sanchez, Genaro Aristizabál

Spielfilm, 88 Minuten
Empfohlen ab 10|12 Jahren

Sprache: Spanisch
Untertitel: Deutsch, Französisch

Keine Lizenzrechte für Deutschland und Österreich

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen, die Sie mit dem Film gemacht haben! Wir werden Ihr Feedback auf dieser Seite veröffentlichen.
Die Auswahl der Fachstelle erfolgt auf Grund bestimmter Qualitätskriterien.

Dieser Film steht auch zum Download zur Verfügung. Damit Sie dieses Angebot nutzen können, müssen Sie einen Gutschein für drei Filmmieten oder ein Flatrate-Abonnement für ein Jahr erwerben. Mehr zu Video on Demand VOD

Inhalt

Der 9-jährige Manuel und seine Freunde Juliàn und Poca Luz leben in einem Konfliktgebiet in der kolumbianischen Andenregion. Ihre jugendliche Unbeschwertheit wird getrübt durch die Probleme ihrer Eltern, denn ihr Dorf ist zwischen die Fronten der Guerillabewegung und der Paramilitärs geraten. Um der Zwangsrekrutierung zu entkommen, bleibt oft nur die Flucht. Trotz der allgegenwärtigen Bedrohung ist Manuel viel mehr mit seinem neuen Fussball beschäftigt, der beim ersten Spiel in einem Minenfeld gelandet ist. Manuel lässt nichts unversucht, um mit seinen Freunden den Ball zurück zu holen.

Die neue Lehrerin ihrerseits versucht mit viel Zivilcourage, der ständigen Bedrohung Menschlichkeit entgegenzusetzen. Doch immer mehr Familien fliehen, viele Schulbänke bleiben leer. Als auch die Lehrerin bedroht wird, verlässt sie schweren Herzens das Dorf.

Der mehrfach ausgezeichnete Film erzählt konsequent aus Kinderperspektive von latenter Gewalt und kindlicher Unbekümmertheit. Die grossartigen Bilder und die respektvolle Erzählweise hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

Lernziele:

Die Lernenden ...

  • erleben den Alltag auf dem Land in Kolumbien aus der Sicht eines Jungen.
  • verstehen was es heisst, in einem Konfliktgebiet zu leben.
  • erkennen die Bedeutung des zivilen Widerstandes.
  • lernen die Rechte und die (fehlenden) Perspektiven der Kinder kennen.

Land: Kolumbien

Fächer und Themen:

Geografie, Geschichte, Staatskunde, Medienerziehung

Geografie Kolumbiens, Freundschaft und Solidarität, Leben im Konfliktgebiet, ziviler Widerstand, Kinderrechte, Schule, zwischenmenschliche Beziehungen

Geeignet: ab 10|12 Jahren
Arbeitshilfe (PDF) von Peter Meier-Apolloni
Matériel pédaogogique (PDF) de Peter Meier-Apolloni

Bitte beachten Sie:

  • Bei unseren Lernangeboten steht stets der Film im Zentrum. Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.
  • Die Webversion des Begleitmaterials ist in geringer Auflösung und für den Ausdruck weniger geeignet. Auf der DVD befindet sich ein hochauflösliches PDF des didaktischen Begleitmaterials.

Auszeichnungen

  • Publikumspreis, Preis der oekumenischen Jury, Festival Freiburg FIFF 2011

Verkaufspreis: Fr. 30.– für schulischen und kirchlichen Unterricht sowie für Weiterbildungsveranstaltungen. Kirchliche Anlässe, für die nicht öffentlich geworben wird, sind ebenfalls möglich.
Jede andere öffentliche, nicht-gewerbliche Vorführung bedarf einer zusätzlichen Abgeltung von CHF 50.–. Anfragen per Mail an die Fachstelle

Miete:

  • Für Unterricht und Bildung: wenden Sie sich an die Verleihstelle in Ihrer Nähe (Mediotheken, didaktische Zentren, kirchliche Medienstellen) !
    Eine Aktuelle Liste finden Sie hier.
  • Video on Demand VOD 
    Die Miete berechtigt Sie zur Vorbereitung Ihres Unterrichts und zur Nutzung in Unterricht und Bildung während 15 Tagen. Unser VOD Angebot ist ausschliesslich in der Schweiz gültig. Hier können Sie Gutscheine für den Download oder ein Flatrate-Abonnement bestellen.
  • Öffentliche Vorführungen (ohne Erhebung eines Eintrittspreises): Fr. 80.–
    Reservationen bitte nur mit dem untenstehenden Formular.
    Ausserhalb des kirchlichen Rahmens muss zusätzlich die Filmmusik über die SUISA (Tel. 044 485 66 66, www.suisa.ch) entschädigt werden.

Artikelnummer: 52072

 

Diese DVD darf aussliesslich in der Schweiz und in Liechtenstein eingesetzt werden.

 Film mieten (öffentliche Vorführung)
 Film kaufen 
Warenkorb aufrufen 

© Filme für eine Welt
Eine Dienstleistung der Stiftung éducation21
Created by medialink - Last Update 13.04.2015