Niedergang des Fischfangs als Ursache für Migration
filme für eine weltkatalogneuaufnahmen
Inhalt 
Begleitmaterial (PDF)

DVD bestellen 

Video on Demand (VOD) 

 

Barça ou Bassa


Regie: Peter Heller
Produktion: Filmkraft Filmproduktion, Deutschland 2016/18
Kamera: Bernhard Rübe, Jan Bettke, Klaus Lauterbacher
Schnitt: Wolfgang Grimmeisen
Ton: Dissa Preira, Saliou Sarr, Mirya Banuls-Heller
Musik: Ali Beta, Baracka Global Arts Dakar

Dokumentarfilm, 25 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren

Sprachen: Deutsch, Französisch (teilweise untertitelt)

Dieser Film ist erhältlich auf der DVD «Ein Menü für die Zukuft - 9 Filme zu Ernährung und Nachhaltigkeit» und steht in der Schweiz auch zum Download zur Verfügung. Damit Sie dieses Angebot nutzen können, müssen Sie einen Gutschein für drei Filmmieten oder ein Flatrate-Abonnement für ein Jahr erwerben. Mehr zu Video on Demand VOD

  • Kein Vertrieb nach Deutschland und Österreich

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen, die Sie mit diesem Film gemacht haben! Wir werden Ihr Feedback auf dieser Seite veröffentlichen.
Die Auswahl der Fachstelle erfolgt auf Grund folgender Qualitätskriterien.

Inhalt

Der Film nimmt die Geschichte einer Familie der kleinen Insel Niodior vor der Küste Senegals zum Ausgangspunkt einer Analyse über die Hintergründe und Ursachen der Abwanderung aus Westafrika. Dabei kommen ökologische und wirtschaftliche Bedingungen genauso zur Sprache wie geopolitische Zusammenhänge. Der Film stellt die Lebens- und Migrationsgeschichten der Brüder Aladji und Souleyman und ihren Traum von Europa exemplarisch in den Mittelpunkt. Ein wichtiger Grund für die Emigration liegt im Niedergang des Fischfangs. Hinzu kommen der Reis- und Weizenanbau, der den traditionellen Hirseanbau verdrängt. Getreide muss zusätzlich importiert werden, die Landwirtschaft geht insgesamt zurück, infolge des Klimawandels gibt es immer häufiger Trockenperioden. Fehlende Verdienstmöglichkeiten der Bevölkerung, der Mangel an Ressourcen und die Armut veranlassen daher immer mehr junge Leute zum Wegzug nach Europa, das zur Lebensversicherung der ganzen Familie wird.

Themen:
Fischerei Senegal, Migration nach Europa, veränderter Anbau landwirtschaftlicher Produkte in Senegal (Hirse, Mais, Getreide), Klimawandel, Gemüseanbau Spanien

Begleitmaterial von: Mireille Gugolz
Geeignet ab 16 Jahren, Sek II (Gymnasium, Berufsbildung)

Bitte beachten Sie:

  • Bei unseren Lernangeboten steht stets der Film im Zentrum. Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.
  • Die Webversion des Begleitmaterials ist in geringer Auflösung und für den Ausdruck weniger geeignet. Auf der DVD befindet sich ein hochauflösliches PDF des didaktischen Begleitmaterials.
Verkaufspreis: Fr. 60.– für schulischen und kirchlichen Unterricht sowie für Weiterbildungsveranstaltungen. Kirchliche Anlässe, für die nicht öffentlich geworben wird, sind ebenfalls möglich.
Jede andere öffentliche, nicht-gewerbliche Vorführung bedarf einer zusätzlichen Abgeltung von CHF 50.– pro Film. Anfragen per Mail an die Fachstelle.

Miete:

  • Für Unterricht und Bildung: wenden Sie sich an die Verleihstelle in Ihrer Nähe (Mediotheken, didaktische Zentren, kirchliche Medienstellen) !
    Eine Aktuelle Liste finden Sie hier.
  • Video on Demand VOD 
    Die Miete berechtigt Sie zur Vorbereitung Ihres Unterrichts und zur Nutzung in Unterricht und Bildung während 15 Tagen. Unser VOD Angebot ist ausschliesslich in der Schweiz gültig. Hier können Sie Gutscheine für den Download oder ein Flatrate-Abonnement bestellen.
  • Öffentliche Vorführungen (ohne Erhebung eines Eintrittspreises): Fr. 80.– pro Vorführung eines Films der DVD.
    Reservationen ausschliesslich mit dem untenstehenden Formular
    Ausserhalb des kirchlichen Rahmens muss zusätzlich die Filmmusik über die SUISA (Tel. 044 485 66 66, www.suisa.ch) entschädigt werden.

Artikelnummer: 52101

Dieser Film ist erhältlich auf der DVD «Ein Menü für die Zukuft - 9 Filme zu Ernährung und Nachhaltigkeit» und steht in der Schweiz auch zum Download zur Verfügung.

  • Kein Vertrieb nach Deutschland und Österrreich

 DVD für eine öffentliche Vorführung mieten
 DVD «Ein Menu für die Zukunft» kaufen 
Warenkorb aufrufen 

© Filme für eine Welt
Eine Dienstleistung der Stiftung éducation21
Created by medialink - Last Update 07.12.2018