Verpflichtung von Mädchen zu Hausarbeit
filme für eine weltkatalog
Inhalt 
Lernziele 
DVD bestellen 

Begleitmaterial (PDF)

 

Esmeralda aus Peru

 

Szenenbild

Buch und Regie: Marquise Lepage
Produktion: Les Productions Virage Inc. en coproduction avec l‘Offifice national du film Canada, Canada/Peru 1999
Kamera : François Vincelette

Dokumentarfilm, DVD, 7 Minuten

Sprachen: Spanisch / Deutsch / Französisch / Englisch

Dieser Film ist ausschliesslich auf der DVD «Anna, Amal & Anousheh» erhältlich. Produktion: Filme für eine Welt (CH) | Alliance Sud (CH) | BAOBAB (A) | EZEF (D) 2007

  • Vertrieb in Deutschland: Evangelisches Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit EZEF
  • Vertrieb in Österreich: BAOBAB

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen, die Sie mit dem Film gemacht haben! Wir werden Ihr Feedback auf dieser Seite veröffentlichen.

Die Auswahl der Fachstelle erfolgt auf Grund folgender Qualitätskriterien.

Inhalt

Die 10-jährige Esmeralda wohnt in einer Vorstadt von Lima in Peru. Während ihre Mutter hart für den Unterhalt der Familie arbeitet, besorgt sie den Haushalt der Grossfamilie und erzieht ihre jüngeren Geschwister. Nachmittags besucht sie die Schule. Ein Film über Familiäre Armut und die Verpflichtung zu Haus- und Familienarbeiten für kleine Mädchen.

Lernziele

  • Sich in die Lebensweise Esmeraldas in einem Armenviertel von Lima versetzen, sich mit ihrem Leben, Denken und Fühlen beschäftigen.
  • Über die eigenen Zukunftswünsche, Hoffnungen und Sorgen nachdenken und sie mit denjenigen von Mädchen aus anderen Ländern vergleichen.
  • Kinderrechte kennen und sie mit der eigenen Lebensrealität resp. derjenigen von Mädchen aus anderen Ländern vergleichen.
  • Kinderarbeit thematisieren.

Land: Peru

Thema: Kinderarbeit, Armut

Geeignet: ab 10 Jahren

Begleitmaterial mit Hintergrundinformationen, Unterrichtsvorschlägen und Arbeitsblättern von Maya Rechsteiner
Bitte beachten Sie:

  • Bei unseren Lernangeboten steht stets der Film im Zentrum. Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.
  • Die Webversion des Begleitmaterials ist in geringer Auflösung und für den Ausdruck weniger geeignet. Auf der DVD befindet sich ein hochauflösliches PDF des didaktischen Begleitmaterials.

Dieser Film ist ausschliesslich auf der DVD «Anna, Amal & Anousheh» erhältlich.

Verkaufspreis: Fr. 60.– für schulischen und kirchlichen Unterricht sowie für Weiterbildungsveranstaltungen. Kirchliche Anlässe, für die nicht öffentlich geworben wird, sind ebenfalls möglich.
Jede andere öffentliche, nicht-gewerbliche Vorführung eines Films der DVD bedarf einer zusätzlichen Abgeltung von CHF 50.–. Anfragen per Mail an die Fachstelle.

Miete:

  • Für Unterricht und Bildung: wenden Sie sich an die Verleihstelle in Ihrer Nähe (Mediotheken, didaktische Zentren, kirchliche Medienstellen) !
    Eine Aktuelle Liste finden Sie hier.
  • Öffentliche Vorführungen (ohne Erhebung eines Eintrittspreises, pro Filmvorführung): Fr. 80.–
    Reservationen bitte nur mit dem untenstehenden Formular.
    Ausserhalb des kirchlichen Rahmens muss zusätzlich die Filmmusik über die SUISA (Tel. 044 485 66 66, www.suisa.ch) entschädigt werden.

Artikelnummer: 52033

  • Vertrieb in Deutschland: Evangelisches Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit EZEF
  • Vertrieb in Österreich: BAOBAB

 DVD für öffentliche Vorführung mieten
 DVD «Anna, Amal und Anousheh» kaufen 
Warenkorb aufrufen 

© Filme für eine Welt
Eine Dienstleistung der Stiftung éducation21
Created by medialink - Last Update 31.03.2017