Afrokolumbianismus
filme für eine weltkatalog
Inhalt 
Lernziele 
Film bestellen 

Arbeitshilfe (pdf) 
Arbeitsblatt (pdf)
Fotoarbeitsblatt (pdf)     

 

Nohelia

 

Szenenbild

Regie: Stefan Bohun, A/Kolumbien 2005
Produktion: Hannes Kreuzer, Filmakademie Wien
Kamera: Judith Hasleder

Dokumentarfilm | DVD | 32 Minuten (Kurzfassung)
Sprache: Spanisch
Untertitel: Deutsch | Französisch

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen, die Sie mit dem Film gemacht haben! Wir werden Ihr Feedback auf dieser Seite veröffentlichen.

Die Auswahl der Fachstelle erfolgt auf Grund folgender Qualitätskriterien.

Dieser Film ist ausschliesslich auf der DVD America Latina erhältlich.

Inhalt

Dieser Film erzählt von der Afrokolumbianerin Nohelia, die als Dorfrätin und Schuldirektorin in dem abgeschiedenen kolumbianischen Dorf Juribidá für die Würde, das Selbstbewusstsein und die Bildung der Kinder einer Minderheit kämpft, die vom Staat und Militär nicht wahrgenommen werden. In einem von Armut und politischer Willkür bestimmten Alltag bildet für Nohelia die Schule ein Gegenmodell zur politischen Gesetzlosigkeit, sie unterrichtet ihre SchülerInnen in Afrokolumbianismus. Als gebildete und politisch aktive Frau kämpft sie gegen die vorherrschende Stellung der Frau als untergeordnete Mutter in einer männerdominierten, machistischen Gesellschaft ...

Begleitmaterial (PDF) von Birgit Henökl-Mbwisi und Dorothee Lanz

Bitte beachten Sie:

  • Bei unseren Lernangeboten steht stets der Film im Zentrum. Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.
  • Die Webversion des Begleitmaterials ist in geringer Auflösung und für den Ausdruck weniger geeignet. Auf der DVD befindet sich ein hochauflösliches PDF des didaktischen Begleitmaterials.

Lernziele

  • Die TeilnehmerInnen setzen sich mit dem im Film und im Artikel «Wir leben, weil ihr sein könnt» angesprochenem Leben, den Problemen und den Werten der Schwarzen Gemeinschaften Kolumbiens auseinander und analysieren Unterschiede sowie Parallelen zum eigenen Leben.
  • Die TeilnehmerInnen setzen sich in einer differenzierten Sichtweise mit der «Entdeckung (Latein)Amerikas» auseinander.
  • Die TeilnehmerInnen lernen die Wichtigkeit der kulturellen Vielfalt in jedem Land der Welt kennen
    und analysieren gemeinsam, wie damit im eigenen Land umgegangen wird.
  • Die TeilnehmerInnen setzen sich mit dem Thema «Bildung für Minderheiten» und dem Recht auf
    Bildung (Allgemeine Erklärung der Menschenrechte) auseinander.

Land: Kolumbien

Themen: Minderheiten | Bildung | Afrokolumbianismus | Frauenalltag

Geeignet: ab 16 Jahren

Dieser Film ist ausschliesslich auf der DVD America Latina erhältlich.

Verkaufspreis: Fr. 60.– für schulischen und kirchlichen Unterricht sowie für Weiterbildungsveranstaltungen. Kirchliche Anlässe, für die nicht öffentlich geworben wird, sind ebenfalls möglich.
Jede andere öffentliche, nicht-gewerbliche Vorführung eines Films der DVD bedarf einer zusätzlichen Abgeltung von CHF 50.–. Anfragen per Mail an die Fachstelle.

Miete:

  • Für Unterricht und Bildung: wenden Sie sich an die Verleihstelle in Ihrer Nähe (Mediotheken, didaktische Zentren, kirchliche Medienstellen) !
    Eine Aktuelle Liste finden Sie hier.
  • Öffentliche Vorführungen (ohne Erhebung eines Eintrittspreises, pro Filmvorführung): Fr. 80.–
    Reservationen bitte nur mit dem untenstehenden Formular.
    Ausserhalb des kirchlichen Rahmens muss zusätzlich die Filmmusik über die SUISA (Tel. 044 485 66 66, www.suisa.ch) entschädigt werden.

Artikelnummer: 52019

 

 DVD «America Latina» für öffentliche Vorführung mieten
 DVD «America Latina» kaufen 
Warenkorb aufrufen 

© Filme für eine Welt
Eine Dienstleistung der Stiftung éducation21
Created by medialink - Last Update 01.09.2011