filme für eine weltkatalog
Alphabetisches Register
Neuaufnahmen| Recherche| DVD-Kompilationen | Fremdsprachenunterricht| Video on Demand VOD

 

Rosalina
Die neue Kompilations-DVD
Auf dieser Seite sind alle Filme der Fachstelle «Filme für eine Welt» in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Y | Z

A

1 $ für 1 Leben 
Frédéric Laffont, Frankreich|DR Kongo|Bangladesch 2009. Dokumentarfilm, 52 Min., ab 16 Jahren
50 Jahre DEZA – Mehr als Hilfe 
Thomas Jenatsch, Schweiz 2011. Dokumentarfilm, 15 Min., ab 14 Jahren
Abi – Leere Teller 
Simone van Dusseldorp, Niederlande 2009. Kurzfilm, 8 Minuten, ab 6 Jahren, Unterstufe
Abi – Pinguine 
Simone van Dusseldorp, Niederlande 2009. Kurzfilm, 8 Minuten, ab 8 Jahren, Unterstufe, Mittelstufe
Addicted to Plastic (Plastik über alles) 
Ian Connacher, Kanada 2008. Dokumentarfilm, 52 Min. (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Adelante Muchachas! Mädchenfussball in Honduras 
Erika Harzer, D/Honduras 2004, 33 Minuten (Kurzfassung), Dokumentarfilm, ab 13 Jahren
Ahimşa
Karl Saurer, Schweiz 2012. Dokumentarfilm, 65 Minuten, ab 16 Jahren
Al otro lado del mar – auf der anderen Seite des Meeres 
Patricia Eleanne Ortega, C/Venezuela 2005. Kurzfilm, 12 Minuten, ab 16 Jahren
Alptraum im Fischerboot 
Klaus Martens, Michael Grytz, Deutschland 2007. Dokumentarfilm, 60 Minuten, ab 14 Jahren.
Amal
Ali Benkirane, F/Marokko 2004, 17 Minuten, Kurzfilm, ab 10 Jahren
América Latina Lebensmut und Widerstand in Brasilien, Peru, Honduras und Kolumbien
Herausgeber Fachstelle BAOBAB | «Filme für eine Welt», A | CH 2006. DVD mit 5 Filmen und ausführlichem Begleitmaterial, ab 12 Jahren
Amsterdam 
Phillip Etienne, Frankreich 2010. Kurzspielfilm, 19 Minuten, ab 14 Jahren, Sekundarstufe I und II, Berufsschule, EB
Anatole ist anders 
Eric Montchaud, Frankreich 2014. Animationsfilm, 6 Minuten, ab 6 Jahren, 1. Zyklus
anderswo daheim. Chancen und Herausforderungen der multikulturellen Gesellschaft
DVD-Video mit zwei Animations- und sieben Dokumentarfilmen (130 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. éducation21-Filme für eine Welt, BAOBAB, CH|A 2013, ab 6 Jahren (für alle Schulstufen).
Angano... Angano... - Geschichten aus Madagaskar
Marie Clémence Paes und César Paes, Frankreich 1989, 63 Minuten, Dokumentarfilm, Erwachsenenbildung
Angst isst Seele auf 
Shahbaz Noshir, Deutschland 2002, Kurzspielfilm, 13 Minuten, ab 14 Jahren
Anna aus Benin
Monique Mbeka Phobas, D/Benin 2001. Dokumentarfilm, 32 Minuten, ab 14 Jahren
Anna, Amal & Anousheh  Mädchen zwischen Rollenmustern und Selbstbestimmmung
DVD-Video mit 8 Kurz- und Dokumentarfilmen (ca 160 Min.) / DVD-ROM mit didaktischem Begleitmaterial, Hintergrundinformationen, Unterrichtsvorschlägen und Arbeitsblättern von Maya Rechsteiner. Deutsch / Französisch, geeignet für Mittelstufe, Oberstufe, Sek II
Aralsee – Frühe Warnung, späte Einsicht 
Jakob Gottschau, Dänemark|Kasachstan 2007. Dokumentarfilm, 28 Minuten, ab 14 Jahren
Auf der Kippe 
Andrei Schwartz, Deutschland 1997, 79 Minuten. Dokumentarfilm, Video VHS, ab 14 Jahren

B

The Ball 
Orlando Mesquita, Mosambik 2001, Kurzfilm, 5 Minuten, ab 10 Jahren
Balljungs 
Svea Andersson und Anke Möller, Deutschland 1999, 28 Minuten, Dokumentarfilm, ab 10 Jahren
Bangladesch: mit Naturrisiken leben lernen 
Patrick Bürge, CH | Bangladesch 2008. Dokumentarfilm, 13 Min., ab 14 Jahren
Barrio Pablo Escobar
Jan Gabriel, D/Kolumbien 2005, 62 Minuten, Dokumentarfilm, ab 16 Jahren
Be quiet
Sameh Zoabi, Frankreich/Palästina 2005. Kurzfilm, 19 Min., ab 14 Jahren
Begegnungen auf der Milchstrasse 
DVD-Video/DVD-ROM. Jürg Neuenschwander, Peter Meier, CH/Mali/Burkina Faso 2000/2004.
Beyond a Dollar a Day 
Mark Galloway, David Syz, CH | Peru | Mosambik | Pakistan 2009. Dokumentarfilm, 49 Min., ab 14 Jahren
Bezness 
Nouri Bouzid, Tunesien / Frankreich 1992, 100 Minuten, Spielfilm (16mm), ab 16 Jahren
Bilder im Kopf – Klischees, Vorurteile, kulturelle Konflikte
DVD-Video mit 6 Kurzfilmen (ca 56 Min.) / DVD-ROM mit didaktischem Begleitmaterial, Hintergrundinformationen, Unterrichtsvorschlägen.
Billig. Billiger. Banane 
Sarah Zierul, Deutschland 2012. Dokumentarfilm, 44 Minuten (Langfassung) | 28 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Bintou
Kurzfilm von Fanta Régina Nacro, Burkina Faso 2001, 27 Minuten, ab 14 Jahren
Bittere Orangen – Suco justo
Rudi Dolezal, Hannes Rossacher, Österreich 1997, 5 Minuten, Videoclip, ab 12 Jahren
Black Out 
Eva Weber, Großbritannien | Guinea 2012 | 2016
Dokumentarfilm, 28 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren, Sekundarstufe II, Berufsschule Das blaue Gold | L'or bleu 
Damien de Pierpont., Belgien/Marokko 2007. Dokumentarfilm, 37 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren.
La Bonne Conduite 
Jean-Stéphane Bron, Schweiz 1999, 54 Minuten, Dokumentarfilm, ab 14 Jahren
La buena vida - das gute Leben 
Jens Schanze, Deutschland | Kolumbien 2015 | 2016
Dokumentarfilm, 52 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren, Sekundarstufe II, Berufsschule

C

Cannibal Tours 
Dennis O'Rourke, Australien 1988, 65 Minuten, Dokumentarfilm, Video VHS, ab 15 Jahren
Die Chefin von Liberia (Iron Ladies of Liberia) 
Daniel Junge, Siatta Scott Johnson, Dänemark/Liberia 2007. Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 16 Jahren
Cité du pétrole, la (Oil Rocks) 
Marc Wolfensberger, Schweiz|Aserbaidschan 2009. Dokumentarfilm, 43 Minuten, ab 14 Jahren
El Chogüí – der Boxer 
Felix Zurita, CH/Nicaragua 2001. Dokumentarfilm, 57 Minuten, ab 16 Jahren
Coffee to go 
Andreas Gruber, Österreich 2008. Dokumentarfilm, 25 Min. ab 14 Jahren
The Cookie Thief 
Korinna Sehringer, Schweiz 1999, 8 Minuten, Kurzfilm, ab 12 Jahren

D

Destination Liebe 
Dokumentarfilm der Arbeitsgruppe Swiss Links, Schweiz 2002, 56 Minuten, ab 16 Jahren
Devil Operation – Operation Teufel 
Stephanie Boyd, Peru 2010. Dokumentarfilm, 52 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren.
Deweneti – Irgendwo in Afrika 
Kurzfilm von Dyana Gaye, F/Senegal 2006, Kurzfilm, 15 Min., ab 10 Jahren
Der digitale Friedhof 
Sébastien Mesquita, F|Ghana 2009. Dokumentarfilm, 16 Min., ab 14 Jahren
Digital - Mobil - und fair? 
DVD Video mit 5 Filmen (77 MInuten) zum Thema Handy. EZEF, Deutschland 2015, ab 12 Jahren.
Dirty Gold War 
Daniel Schweizer, Schweiz 2015. Dokumentarfilm, DVD und VOD, 52 Min. (Kurzfassung) | 68 Min (Originalfassung), ab 16 Jahren.Divorce Iranian Style – Scheidung auf Iranisch 
Kim Longinotto, Ziba Mir-Hosseini, Grossbritannien/Iran 1998. Dokumentarfilm, 54 Minuten, ab 16 Jahren 
Don't shoot! 
Kurzfilm von Lucilla Blankenberg, Südafrika 2007, 7 Min., 12 Min., ab 14 Jahren
Dreams of a Good Life – Es könnte so schön sein  
Bridget Pickering, Südafrika 2001, Dokumentarfilm, 15 Minuten, ab 16 Jahren.

E

Ein kleines Stück Schokolade - petit carré 
Jonas, Schweiz 2015. Music-Clip, 4 Min. ab 12 Jahren, 3. Zyklus, Sek II, Berufsbildung
Ein Tag mit Aïcha 
Mamounata Nikiéma, Frankreich | Burkina Faso 2011. Kurzfilm, 13 Minuten, ab 10 Jahren)
Ein Tag mit Ato 
Simplice Hanou Herman, Frankreich | Burkina Faso 2011. Dokumentarfilm, 13 Minuten, ab 10 Jahren
Ein Tag mit Moussa 
Maman Siradji Bakabe, Frankreich | Niger 2011. Dokumentarfilm, 13 Minuten, ab 10 Jahren
Eine Giraffe im Regen Pascale Hecquet
Belgien/Frankreich 2007. Animationsfilm, 12 Minuten, ab 8 Jahren, Unterstufe, Mittelstufe
Eisenfresser 
Shaheen Dill-Riaz, D/Bangladesch 2007. Dokumentarfilm, 85 Minuten, ab 16 Jahren
Elena und Pancha 
Antje Starost, Hans-Helmut Grotjahn, Antje Starost, Hans-Helmut Grotjahn, Dokumentarfilm, 26 Minuten, ab 8 Jahren 
Eli der Unbesiegbare 
Miranda Nation, Australien 2011. Kurzfilm, 14 Minuten, ab 14 Jahren, Sekundarstufe I und II, Berufsschule
Erneuerbare Energie für alle 
Carl-A. Fechner, Deutschland 2010 | 2016
Dokumentarfilm, 30 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren, Sekundarstufe I und II, Berufsschule
Es könnte so schön sein (Dreams of a Good Life) 
Bridget Pickering, Südafrika 2001, Dokumentarfilm, 15 Minuten, ab 16 Jahren. N
Esmeralda aus Peru 
Marquise Lepage, CDN / Peru. Dokumentarfilm, 7 Minuten, ab 10 Jahren
Essen im Eimer 
Valentin Thurn, Deutschland 2010. Dokumentarfilm, 30 Min. (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Europaland 
Balz Andrea Alter, Schweiz/Kamerun 2010. Dokumentarfilm, 29 Minuten, ab 16 Jahren, Sekundarstufe II, Berufsschule, EB

F

Fair-unfair: Welthandel 
DVD-Video mit drei Filmen (ca. 80 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. Fachstelle «Filme für eine Welt», Schweiz 2009, ab 12 Jahren
Der Fall Mubende 
Michael Enger, Deutschland 2015. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 16 Jahren | Stufe Sek II (Gymnasien und Berufsschulen)
Die Farbe der Wahrheit 
Dobrivoie Kerpenisan, Clarissa Ruge, Deutschland 1998. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 16 Jahren
Fernweh - Tourismus im Spannungsfeld von Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft
DVD-Video mit acht Kurz- und Dokumentarfilmen (160 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. éducation21, Filme für eine Welt (CH), EZEF (D), BAOBAB - Globales Lernen (A), Schweiz/Deutschland/Österreich 2015, ab 12 Jahren (Sek I/3. Zyklus, Sek II, Berufsschule)
Film ab für BNE - 9 Kurzfilme zum Einstieg in Bildung für Nachhaltige Entwicklung
DVD-Video mit Kurzfilmen (60 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. éducation21, Filme für eine Welt 2017, ab 4 Jahren (Zyklus 1, 2 und 3)
Filme zum Wegwerfen. Müll und Recycling als globale Herausforderung
DVD-Video mit neun Kurz- und Dokumentarfilmen (200 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. Fachstelle «Filme für eine Welt» (CH), EZEF (D), BAOBAB (A) in Zusammenarbeit mit Alliance Sud, Schweiz 2012, ab 12 Jahren (Sek I + II)
Flame 
Ingrid Sinclair, Zimbabwe / Namibia 1996, 90 Minuten. Spielfilm (16mm / VHS), ab 16 Jahren
Le fleuve Niger se meurt  
Adam Aborak Kandine , Niger 2006. Dokumentarfilm, 7 Min., ab 12 Jahren
Der fliegende Magier 
Christian Weisenborn, Deutschland 1990. Dokumentarfilm, 15 Minuten, ab 8 Jahren
Flucht über den Himalaya 
Zazie Blumencron, T/Tibet 2000. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 14 Jahren
Forbidden Voices
Barbara Miller, Schweiz 2012. Dokumentarfilm, 92 Minuten, ab 16 Jahren.
La Forteresse 
Fernand Melgar, Schweiz 2008. Dokumentarfilm, 100 Minuten, ab 16 Jahren.
Frag nicht, warum 
Sabiha Sumar, Pakistan/Deutschland, 1999. 33 Minuten, Dokumentarfilm, ab 14 Jahren
Fremde Teufel 
Daniela Schmidt, Deutschland 2000. 77 Minuten, Dokumentarfilm, Video VHS, ab 16 Jahren
Frontière 
Christian Schmid, Deutschland 1997, 5 Minuten. Animationsfilm, ab 7 Jahren (geeignet für alle Stufen)
Fruchtbarer Boden unter den Füssen 
Katrin Oettli, CH | Burkina Faso 2003. Dokumentarfilm, 8 Min., ab 12 Jahren
Für eine Handvoll Kaffee 
Roland Barner, Deutschland 1995, 30 Minuten. Dokumentarfilm, Video VHS, ab 12 Jahren

G

Die Gans mit den goldenen Eiern 
Charlene Music, Peter Jordan, USA 2013. Dokumentarfilm, 34 Minuten, ab 14 Jahren
Das Geheimnis der Buschleute 
Rehad Desai, Südafrika/Australien/Deutschland 2006. Dokumentarfilm, 63 Minuten, ab 16 Jahren
Der Geist von Häuptling Crazy Horse 
Michel Dubois, Kevin McKiernan, USA 1990. Dokumentarfilm, Video VHS, 45 Minuten, ab 14 Jahren
Globalisierte Wirtschaft 
DVD-Video mit drei Filmen (86 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. Fachstelle «Filme für eine Welt», Schweiz 2012, ab 14 Jahren (Sek I + II)
Gold über alles – Tout l'or du monde 
Robert Nugent, F|Australien|Guinea 2007. Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 16 Jahren
Die goldene Kugel (Gola Zareen). – Fussbälle made in Pakistan 
Christian Krönes, Florian Weigensamer, Österreich|Pakistan 2010. Dokumentarfilm, 26 Minuten, ab 14 Jahren
Der Golfkrieg in den Medien 
Schweiz 1991. Dokumentarfilm, Video VHS, 15 Minuten, ab 16 Jahren
Gott hat 25 Namen 

Marianne Pletscher, Schweiz 1990. Dokumentarfilm, Video VHS, 60 Minuten, ab 14 Jahren
Gregorio  
Fernando Espinoza, Stefan Kaspar, Peru 1984. Spielfilm (16mm / VHS), 85 Minuten, ab 12 Jahren
Gregorio und Juliana 
Augusto Tamayo, Peru 1995. Spielfilm  (16mm / VHS), 90 Minuten, ab 12 Jahren
Der grosse Markt | o grande Bazar 
Licinio Azevedo, Mosambik 2006. Dokumentarischer Spielfilm, 56 Minuten, ab 10 Jahren
Guelwaar 
Ousmane Sembene, Sénégal 1992. Spielfilm (16mm / VHS), 105 Minuten, ab 15 Jahren

H

Hab und Gut in aller Welt 
DVD-Video mit 7 Dokumentarfilmen à 26 Minuten von Gerlinde Böhm, Deutschland 2002 - 2005. Ab 12 Jahren
Hands on! Aktiv gegen Klimawandel 
Liz Miller, Karen Winther, Mary Kiio, Kanada | Norwegen | Kenia 2014 | 2016
Dokumentarfilm, 25 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren, Sekundarstufe I und II, Berufsschule
Handy für das gute Öko-Gewissen 
Sonja Kolonko, Deutschland 2013. Dokumentarfilm, 6 Minuten, ab 12 Jahren, 3. Zyklus, Sek II
Hasta la última piedra – Bis zum letzten Stein 
Juan José Lozano, Schweiz/Kolumbien 2006. Dokumentarfilm, 58 Minuten, ab 16 Jahren
Head Wind (Bad-e-daboor) 
Mohammad Rasoulof, Iran 2008, 43 Minuten, ab 14 Jahren
Heimatland 
Loretta Arnold, Andrea Schneider, Fabio Friedli, Marius Portmann, Schweiz 2010. Animationsfilm, 7 Minuten, ab 12 Jahren, Oberstufe, Sekundarstufe I und II, Berufsschule, EB
Hiyab – Das Kopftuch
Xavi Sala, Spanien 2005,.Kurzspielfilm, 8 Minuten, ab 12 Jahren
Hoffen auf bessere Zeiten 
Jonas Raeber., Schweiz 1993. Animationsfilm, 16mm, 13 Minuten, ab 15 Jahren
Hunger 
Marcus Vetter und Karin Steinberger, Deutschland 2010. Dokumentarfilm, 90 Minuten, ab 15 Jahren.
Die Hungerkrise – Vers un crash alimentaire 
Yves Billy und Richard Prost, Frankreich 2008. Dokumentarfilm, 80 Minuten, ab 14 Jahren

I

Ich, die Schlimmste von allen – Yo, La peor de todas
Maria Luisa Bemberg, Argentinien 1990. Spielfilm, 16mm, 105 Minuten, ab 15 Jahren
Ich habe getötet – Kindersoldaten in Liberia
Alice Schmid, Schweiz 1999. Dokumentarfilm, 26 Minuten, ab 16 Jahren
Il neige à Marrakech 
Kurzfilm von Hicham Alhayat, Schweiz 2007, 15 Min., F-Arabisch|d|f|e, ab 14 Jahren 
Der Imam und der Pastor 
Alan Channer,Nigeria/GB 2006. Dokumentarfilm, 40 Minuten, ab 16 Jahren
Imiti Ikula
Sampa Kangwa, Simon Wilkie, Sambia 2001. Dokumentarfilm, 26 Minuten, ab 12 Jahren
In den Strassen von Delhi 
Sabine Derflinger, D/Indien 2006. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 12 Jahren
Insel der Blumen – Ilha das Flores
Jorge Furtado, Brasilien 1989. Experimentalfilm (16mm / VHS), 12 Minuten, ab 16 Jahren
Iron Ladies of Liberia – Die Chefin von Liberia 
Daniel Junge, Siatta Scott Johnson, Dänemark/Liberia 2007. Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 16 Jahren
It's My Life – Mein Leben 
Brian Tilley, Südafrika 2001. Dokumentarfilm, 25 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren

J

Jakarta Disorder 
Ascan Breuer, Deutschland/Indonesien 2013. Dokumentarfilm, 87 Minuten, ab 16 Jahren | Sek II, Gymnasium und Berufsbildung
Juju oder Nana Akoto 
King Ampaw, Ghana 1986. Spielfilm (16mm), 90 Minuten, ab 15 Jahren
Juliana 
Fernando Espinoza, Alejandro Legaspi, Peru 1988. Spielfilm (16mm / VHS), 90 Minuten, ab 12 Jahren
Der Junge, die Topfdeckel und die Favela – Zezé Menino, a favela e as tampas de panela
Cao Hamburger, Brasilien 1995. Kurzspielfilm, 5 Minuten, ab 6 Jahren

K

Kampf ums Wasser – A guerra da agua
Licinio Azevedo, Moçambique 1996/99. Dokufiktion, 31 Minuten (Kurzfassung), ab 15 Jahren
Kämpfen für Demokratie. Frauen-Power in Afrika
DVD-Video mit zwei Filmen (105 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. Produktion: Fachstelle «Filme für eine Welt», Baobab, Schweiz/Österreich 2010, ab 15 Jahren
Die Kämpfer des Dorfes Qiugang
Ruby Yang, China/USA 2010. Dokumentarfilm, 40 Minuten, ab 16 Jahren
Katanga – Krieg um Kupfer 
Thierry Michel, Belgien/F/DR Kongo 2010. Dokumentarfilm, 90 Minuten, ab 16 Jahren
Die Katze in mir 
Lotte van Dijck, Niederlande 2016. Animationsfilm, 1 Minute, ab 4 Jahren, 1. Zyklus
Die Kids von Bujumbura 
Patrick Bürge, CH/Burundi 2006. Dokumentarfilm, 17 Minuten, ab 12 Jahren
Kinder dieser Welt erzählen. Im Fokus: Kinderrechte 
Fachstelle «Filme für eine Welt»/Alliance Sud Bildungsstelle/BAOBAB/EZEF, Schweiz 2009. DVD-Video mit 7 Dokumentarfilmen (ca 200 Min.), DVD-ROM mit didaktischem Begleitmaterial, Hintergrundinformationen, Unterrichtsvorschlägen und Arbeitsblättern
Kinder auf dem Weg - 7 Filme zu Bildung, Kinderrechten und Kinderalltag. éducation21, Schweiz 2014. 7 Dokumentarfilme und Unterrichtsmaterialien, DVD-Video / DVD-ROM, VOD, 98 Minuten, ab 6 Jahren
Kinderwelt – Weltkinder 
8 Filme zum Kinderalltag in Afrika, Asien und Lateinamerika.
DVD-Video / DVD-ROM, deutsch/französisch, mit integrierten Begleitmaterialien. Fachstelle «Filme für eine Welt»/EZEF/Baobab, CH/D/A 2002, ab 8 Jahren
King Cotton – Baumwolle als Schicksal 
Medienpaket mit 2 Dokumentarfilmen von Peter Heller und ausführlichem Zusatzmaterial, Deutschland 2006. DVD-Video / DVD-ROM, geeignet ab 16 Jahren
Kisani Sabha 
Ulrike Schaz, Deutschland 2001. Dokumentarfilm, 60 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren
Das koloniale Missverständnis  
Jean-Marie Teno, Kamerun/Frankreich/Deutschland 2004. Dokumentarfilm, 79 Minuten, ab 16 Jahren
Kopftuch und Minirock 
Jana Matthes und Andrea Schramm, Deutschland 1998. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 12 Jahren
Kukurantumi – Road to Accra
King Ampaw, Ghana / Deutschland 1983. Spielfilm (16mm), 83 Minuten, ab 15 Jahren
Kurzfilme aus Senegal, Niger, Palästina, Rumänien, Äthiopien, Südafrika 
DVD-Video mit 6 Filmen (ca 97 Min.) / DVD-ROM mit didaktischem Begleitmaterial, Hintergrundinformationen, Unterrichtsvorschlägen und Arbeitsblättern. Filme für eine Welt (CH) | BAOBAB (A) 2008

L

Laafi – Tout va bien 
S. Pierre Yameogo. Pierre-Alain Meier, Burkina Faso / Schweiz 1991. Spielfilm (16mm), 98 Minuten, ab 15 Jahren
Land ist Leben
Anne Voss, D/Honduras 2002. Dokumentarfilm, 29 Minuten, ab 14 Jahren
Land für Landlose in Brasilien 
Josef Stöckli, CH/Brasilien 2008. Dokumentarfilm, 37 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Der lange Abstieg in den Fortschritt 
Susanne Müller-Hanpft, Martin Bosboom, Deutschland 1986. Dokumentarfilm (16mm), 103 Minuten, ab 15 Jahren
Ein Lied für Beko 
Nizamettin Ariç, Armenien / Deutschland 1992. Spielfilm (16mm), 100 Minuten, ab 14 Jahren
Lisandro will arbeiten
Manuel Fenn, D/Peru 2005. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 12 Jahren
Die Lithium Revolution 
Andreas Pichler, Julio Weiss, Deutschland | Bolivien 2012
Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 14 Jahren, Sekundarstufe I und II, Berufsschule
Los colores de la montaña
Carlos César Arbeláez, Kolumbien|Panama 2010. Spielfilm, 88 Minuten, ab 10|12 Jahren
Lumumba – der Tod des Propheten 
Raoul Peck, Deutschland / Schweiz 1991. Dokumentarfilm (16mm / VHS), 68 Minuten, ab 16 Jahren

M

Magic Radio 
Luc Peter, Stéphanie Barbey, F|CH|Niger 2007. Dokumentarfilm, 54 Minuten (Kurzfassung), ab 15 Jahren
Mahaleo 
Cesar Paes, Raymond Rajaonarivelo, Madagaskar 2005. Dokumentarfilm, 98 Minuten, ab 16 Jahren
Les malles 
Samba Félix N'Diaye, Sénégal / Frankreich 1989. Dokumentarfilm (16mm), 13 Minuten, ab 12 Jahren
Marlen, la cartonera 
Maria Goinda, D|Argentinien 2010. Dokumentarfilm, 28 Min. (Kurzfassung), ab 12 Jahren
Master Positive 
Kelly Kowalsky, Namibia 2001. Dokumentarfilm, 8 Minuten, ab 14 Jahren
Match Factor 
Maheen Zia, Deutschland 2008. Kurzfilm, 17 Minuten, ab 16 Jahren, Sekundarstufe II, Berufsschule, EB
Medien verändern die WeltRadio und Satelliten-TV 
DVD-Video mit zwei Filmen (97 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. Fachstelle «Filme für eine Welt», Schweiz 2010, ab 14 Jahren (Sek I + II)
Memories of Rain – Szenen aus dem Untergrund 
Gisela Albrecht und Angela Mai, Südafrika/Deutschland 2004. Dokumentarfilm,142 Minuten, ab 16 Jahren
Menged – Auf dem Weg 
Kurzfilm von Daniel Taye Workou, Äthiopien/D 2006. Kurzfilm, 21 Min., ab 14 Jahren
Miguel der Rennfahrer 
Heike Fritz, Stefan Krause, D/Kolumbien 2001. Dokumentarfilm, 28 Minuten, ab 10 Jahren
A Miner's Tale (Reise zwischen zwei Welten) 
Nic Hofmeyr und Gabriel Mondlane, Mosambik / Südafrika 2001. Dokumentarfilm, 40 Minuten, ab 16 Jahren
Mika, Chula und Karma 
Christoph Weber, Bernd Wilting, Deutschland 2001. Dokumentarfilm, 26 Minuten (Kurzfassung des Films «Die Weltelf»), ab 10 Jahren
Millions Can Walk 
Christoph Schaub und Kamal Musale, Schweiz/Indien 2013. Dokumentarfilm, DVD und VOD, 88 Minuten (Originalfassung), 52 Minuten Kurzfassung, ab 16 Jahren.
Mit dem Kopf in den Wolken – La tête dans les nuages
Jean Marie Téno, Kamerun 1994. Dokumentarfilm, 35 Minuten, ab 14 Jahren
Mit den Bäumen sterben auch die Menschen 
Michael Enger, Deutschland 1998. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 16 Jahren
Mit neuem Profil – Arbeiter übernehmen ein Reifenwerk in Mexiko 
Michael Enger, Deutschland|Mexiko 2006|2011
Dokumentarfilm, 29 Minuten, ab 14 Jahren
Mitumba – Second Hand Kleider auf Reisen 
Raffaele Brunetti, Italien|D 2005. Dokumentarfilm, 33 Min. (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Mohamed 
Catherine Corsini, Frankreich 2001. Kurzspielfilm, 4 Minuten, ab 8 Jahren
Muridi aus Zürich 
Silvana Ceschi, Rolf Frey, Reto Stamm, Schweiz 2003. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 12 Jahren
My City
Fernando Matavele, Mosambik 1998. Dokumentarfilm, 10 Minuten, ab 8 Jahren

N

Na Lydia: Ich bin eine Frau 
Christoph J. Müller, Schweiz 1990. Dokumentarfilm (16mm / VHS), 27 Minuten, ab 16 Jahren
Nacht in China (Night in China) 
Ju An-Qi, China 2007. Dokumentarfilm, 52 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren.
Neuland 
Anna Thommen, Schweiz 2013. Dokumentarfilm, DVD und VOD, 93 Minuten, ab 12 Jahren.
Der Niger-Fluss stirbt  
Dokumentarfilm von Adam Aborak Kandine , Niger 2006. Kurzfilm, 7 Min., ab 12 Jahren
Nima 
Annelies Kruk, Niederlande 2004. Dokumentarfilm, 17 Minuten, ab 12 Jahren
No Problem! Solaringenieurinnen für Afrika 
Yasmin Kidwai, Indien | Tanzania 2012 | 2016
Dokumentarfilm, 28 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren, Sekundarstufe I und II, Berufsschule
No more Smoke Signals 
Fanny Bräuning, Schweiz 2008. Dokumentarfilm, 90 Minuten, ab 14 Jahren.
Noch Fragen? 
Kurzfilm von Manoocher Khoshbakht, Deutschland 2004, 7 Min., Deutsch|f|e, ab 16 Jahren 
Nohelia
Stefan Bohun, A/Kolumbien 2005. Dokumentarfilm, 32 Minuten, ab 16 Jahren

O

O grande Bazar | Der grosse Markt 
Licinio Azevedo, Mosambik 2006. Dokumentarischer Spielfilm, 56 Minuten, ab 10 Jahren
On n’a qu’une terre 
Universal music 2007. Musikclip, 3 Minuten, ab 12 Jahren
Operation Teufel (Devil Operation) 
Stephanie Boyd, Peru 2010. Dokumentarfilm, 52 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren.
Opfer der Globalisierung 
Leo Gabriel, Österreich 1998. Dokumentarfilm, Video VHS, 11 Minuten, ab 14 Jahren
L'or bleu – Das blaue Gold 
Damien de Pierpont., Belgien/Marokko 2007. Dokumentarfilm, 37 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Der Organmarkt 
Rama Rau, Kanada/Indien 2011. Dokumentarfilm, 55 Minuten, ab 16 Jahren

P-Q

Palmöl aus Indonesien 
Inge Altemeierm , Deutschland 2010/2016. Dokumentarfilm, 9 Minuten, ab 12 Jahren
Parallelen 
Sawat Ghaleb, Deutschland 1995. Kurzfilm, 6 Min., ohne Worte, ab 14 Jahren 
Pastry, Pain and Politics 
Stina Werenfels, Schweiz 1998. Kurzspielfilm, 30 Minuten, ab 14 Jahren
Peak – Wintertourismus in den Alpen 
Hannes Lang, Deutschland | Italien2011 | 15 Dokumentarfilm, 30 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren
Petit carré - Ein kleines Stück Schokolade 
Jonas, Schweiz 2015. Music-Clip, 4 Min. ab 12 Jahren, 3. Zyklus, Sek II, Berufsbildung
Petite Lumière – die kleine Forscherin 
Alain Gomis , F/Senegal 2002. Kurzfilm, 15 Minuten, ab 10 Jahren
Pinkis Kampf (A Red Ribbon Around My House) 
Portia Rankoane, Südafrika 2001. Dokumentarfilm, 26 Minuten, ab 14 Jahren
Die Piroge (La Pirogue) 
Moussa Touré, Senegal|Frankreich 2012. Spielfilm, 87 Minuten, ab 14 Jahren
Plastik über alles (Addicted to Plastic) 
Ian Connacher, Kanada 2008. Dokumentarfilm, 52 Min. (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Powerless 
Fahad Mustafa, Deepti Kakkar, Indien | USA 2013
Dokumentarfilm, 52 Minuten (Kurzfassung), ab 16 Jahren, Sekundarstufe II, Berufsschule
Pray the Devil back to Hell – Zur Hölle mit dem Teufel 
Gini Reticker, USA/LIberia 2008. Dokumentarfilm, 60 Minuten, ab 16 Jahren
Der Preis der Schulden (Le salaire de la dette) – Die neue Abhängigkeit Afrikas 
Jean-Pierre Carlon, Frankreich|Kongo 2010 Dokumentarfilm, 31 Minuten, ab 16 Jahren
Profit, nichts als Profit 
Raoul Peck, Haiti/F/D 2001. Dokumentarischer Filmessay, 57 Minuten, ab 16 Jahren
Punam 
Natasa und Lucian Muntean, Serbien/Nepal 2005. Dokumentarfilm, 27 Minuten, ab 10 Jahren
Punki und Ganshyam 
Louk Vreeswijk, Niederlande 1989. Kurzspielfilm (16mm / VHS), 25 Minuten, ab 10 Jahren
Quamers Alltag 
Preeya Nair, Indien 2006. Dokumentarfilm, 23 Minuten, ab 10 Jahren

R

Rachida 
Yamina Bachir-Chouikh, Algerien/F 2002. Spielfilm, 100 Minuten, ab 16 Jahren
Rachida – Briefe aus Algerien 
Florence Dauchez, Frankreich 1994. Dokumentarfilm, 50 Minuten, ab 15 Jahren
Radio Amina 
Orlando von Einsiedel, GB | Nigeria 2011. Dokumentarischer Spielfilm, 8 Minuten, ab 9 Jahren, 2. Zyklus
Raising Resistance 
Bettina Borgfeld und David Bernet, Deutschland/Schweiz 2011. Dokumentarfilm 83 Minuten, ab 16 Jahren
Rasheda Trust, the 
Jürg Neuenschwander, CH/Bangladesch 2006. Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 16 Jahren
Reis für die Welt 
Gabriela Neuhaus, Schweiz 1995. Dokumentarfilm, 38 Minuten, ab 15 Jahren
Reis für alle: Laos auf dem Weg zum Selbstversorger 
Patrick Bürge, CH | Laos 2008. Dokumentarfilm, 17 Min. ab 14 Jahren
Reise ohne Rückkehr 
Esen Isik, Schweiz 2001. Kurzspielfilm, 42 Minuten, ab 15 Jahren
Reise zwischen zwei Welten (A Miner's Tale) 
Nic Hofmeyr und Gabriel Mondlane, Mosambik / Südafrika 2001. Dokumentarfilm, 40 Minuten, ab 16 Jahren
Relou
Fanta Régina Nacro, Frankreich 2001. Kurzspielfilm, 6 Minuten, ab 16 Jahren
Respekt statt Rassismus 
DVD-Video/DVD-ROM. 9 Filme und Begleitmaterialien. Filme für eine Welt, Bildungsstelle der AG Hilfswerke, Schweiz 2004. 140 Minuten, ab 8 Jahren

S

Said, der Latrinenmann 
Felix Karrer, CH | Mali 2008. Dokumentarfilm, 13 Min., ab 12 Jahren
Sankofa 
Haile Gerima, Ghana / Burkina Faso / USA / Deutschland 1993. Spielfilm, 16mm, 125 Minuten, ab 16 Jahren
Scheidung auf Iranisch (Divorce Iranian Style) 
Kim Longinotto, Ziba Mir-Hosseini, Grossbritannien/Iran 1998. Dokumentarfilm, 54 Minuten, ab 16 Jahren 
Der Schneiderjunge von Urfa 
Andreas Guttner, D/Türkei 2008. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 12 Jahren
Schwarzfahrer 
Pepe Danquart, Deutschland 1992. Kurzspielfilm (16mm / DVD), 12 Minuten, ab 10 Jahren
Seeblind - Cargos 
Denis Delestrac, Spanien/Frankreich 2016. Dokumentarfilm, VOD, 52 Minuten, ab 16 Jahren
Serengeti – kein Platz für Menschen? 
Andreas Apostolidis, Griechenland |Tansania 2009. Dokumentarfilm, 41 Minuten, ab 16 Jahren
Sklavenarbeit für unseren Fortschritt 
Tilman Achtnich, Deutschland 20012. Dokumentarfilm, 45 Minuten, ab 14 Jahren, 3. Zyklus, Sek II
Seed Warriors 
Mirjam von Arx, Katharina von Flotow, Norwegen|Schweiz|USA 2009. Dokumentarfilm, 52 Minuten (Kurzfassung), ab 15 Jahren
Slaves 
David Aronowitsch and Hanna Heilborn, Schweden 2008. Animierter Dokumentarfilm, 15 Minuten, ab 14 Jahren
Slumtourismus in Jakarta 
Metropolis TV, Niederlande | Indonesien 2009. Reportage, 9 Minuten, ab 14 Jahren
Sold out – von der Strasse ins Stadion 
John Buche, Österreich/Ghana 2002. Dokumentarfilm, 27 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Soll ich bleiben oder gehen? 
Alice Schmid, CH/Sierra Leone 2004. Dokumentarfilm, 26 Minuten, ab 14 Jahren
Soul Boy 
Hawa Essuman, Kenia|Deutschland 2010. Spielfilm, 60 Minuten, geeignet ab 12 Jahren
Sprache von Eisen und Feuer 
Fathi Kharrat, Tunesien 1988. Dokumentarfilm, 16mm, 18 Minuten, ab 12 Jahren
Steps for the Future 
DVD-Video/DVD-ROM mit 8 Filmen und Begleitmaterialien zum Alltag im südlichen Afrika im Zeichen von HIV/Aids. Fachstelle «Filme für eine Welt», Schweiz 2003, ab 12 Jahren
The Story of Bottled Water 
Louis Fox, USA 2010. Animationsfilm, 8 Min., ab 12 Jahren
Die Strasse gehört uns 
DVD-Video mit acht kurzen Dokumentar- und Spielfilmen (ca 140 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. Produktion: EZEF, Deutschland 2010, ab 6 Jahren
Stress für die Umwelt 
DVD-Video mit drei Filmen (83 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. Fachstelle «Filme für eine Welt», Schweiz 2011, ab 12 Jahren (Sek I + II)

T

Taxi Sister 
Theresa Traore Dahlberg, Schweden/Senegal 2011. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 14/16 Jahren.
Tout l'or du monde 
Robert Nugent, F|Australien|Guinea 2007. Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 16 Jahren
Trash is Cash 
Alessandra Argenti, Kenia 2008. Dokumentarfilm, 28 Min. (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Tričko – das T-Shirt  
Kurzfilm von Hossein Martin Fazeli, Slowakei 2006, 10 Min., Slowakisch-E|d|f|e, ab 16 Jahren 
Tomorrow - Demain 
Cyril Dion,  Melanie Laurent , Frankreisch 2016. Dokumentarfilm, 118 Minuten, ab 16 Jahren.
Das T-Shirt wächst in Afrika 
Hans Haldimann, Schweiz 2005. Dokumentarfilm, 25 Minuten, ab 14 Jahren

U

umschalten. Filme zu Energie, Menschenrechten und Klimaschutz 
DVD-Video mit Kurz- und Dokumentarfilmen und Filmclips auf 2 DVD (266 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. éducation21, Filme für eine Welt (CH), BAOBAB - Globales Lernen (A) , EZEF (D), Schweiz|Österreich|Deutschland 2016, ab 14 Jahren (Zyklus 3, Sek II, Berufsschule)
Und dann wurde ich ausgeschafft 
Margrit R. Schmid, Schweiz 2001. Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 14 Jahren

V

Vers un crash alimentaire – Die Hungerkrise
Yves Billy und Richard Prost, Frankreich 2008. Dokumentarfilm, 80 Minuten, ab 14 Jahren
Vielleicht bin ich morgen schon tot 
Rita Erben, Deutschland 1996. Dokumentarfilm, Video VHS, 30 Minuten, ab 14 Jahren
Voices of Transition
Nils Aguilar, Deutschland | Frankreich 2012. Dokumentarfilm, 66 Minuten, ab 16 Jahren
Von Strassenkindern und «Grünen Hühnern» 
Hans-Georg Ullrich, Detlev Gumm, Deutschland 1990. Dokumentarfilm (16mm / VHS), 30 Minuten, ab 12 Jahren
Voluntourismus 
Pia Lenz, Anna Orth, Deutschland 20013. Reportage, 8 Minuten, ab 16 Jahren

W

Wadjda
Haifaa Al-Mansour, Saudi-Arabien|Deutschland 2012. Spielfilm, 98 MInuten, ab 12 Jahren
Wagah 
Supriyo Sen, Deutschland/Indien/Pakistan 2008. Dokumentarfilm, 13 Minuten, ab 12 Jahren, Oberstufe, Sekundarstufe I und II, Berufsschule, EB
Wa 'N Wina – Mit herzlichen Grüssen 
Dumisani Phakathi, Südafrika 2001. Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 16 Jahren
Der wahre Schleier ist das Schweigen 
Jutta Szostat, Deutschland 1992. Dokumentarfilm, Video VHS, 27 Minuten, ab 16 Jahren
Wanakam 
Thomas Isler, Schweiz 2005. Dokumentarfilm, 82 Minuten, ab 16 Jahren
Wangari Maathai: Friedensnobelpreisträgerin und Kämpferin 
Lisa Merton und Alan Dater , USA 2008. Dokumentarfilm, 53 Minuten (Kurzfassung), ab 15 Jahren
Wasser – 4 Filme 
DVD-Video mit 4 Dokumentarfilmen (ca 110 Min.) / DVD-ROM mit didaktischem Begleitmaterial, Hintergrundinformationen und Unterrichtsvorschlägen, geeignet: ab 6 Jahren
Wasser in Afrika 
Benoît Lecomte, F/Burkina Faso 1995. Dokumentarfilm, 10 Minuten, ab 6 Jahren
Wasser in der Wüste 
Joost de Haas, NL/Indien/Chile 2000. Dokumentarfilm, 30 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Wege der Kinder in Senegal 
Petra Schulz, Deutschland | Senegal 2009. Dokumentarfilm, 24 Minuten, ab 10 Jahren
Wege zum Beruf 
DVD-Video mit Hauptfilm (45 Min.) von Nino Jacusso und thematischen Interviews (20 Min.) DVD-ROM mit Begleitmaterial im PDF-Format. Schweizerischer Verband für Berufsberatung SVB, Schweiz 2006, ab 16 Jahren
Welcome Goodbye 
Nana A. T. Rebhan, Deutschland 2014 | 15. Dokumentarfilm, 32 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren
Die Welt im Ausverkauf
Alexis Marant, Frankreich 2010. Dokumentarfilm, 54 Minuten, geeignet ab 16 Jahren
Die Welt ist rund. – Fussballträume, Fussballrealitäten
5 Filme und Unterrichtsmaterialien, DVD Video / DVD-ROM, ca 120 Minuten. Filme für eine Welt|BAOBAB|EZEF, CH/D/A 2005, ab 10 Jahren
Weltmacht Kaffee: Teil 1 
Roberto Sanchez, Deutschland 1990/91. Dokumentarfilm (16mm / VHS), 25 Minuten, ab 14 Jahren
Weltmacht Kaffee: Teil 2 
Roberto Sanchez, Deutschland 1990/91. Dokumentarfilm (16mm / VHS), 25 Minuten, ab 15 Jahren
Wenn ich eine Blume wäre ... 
Barbara Burger, Schweiz 2007. Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 16 Jahren/Erwachsenenbildung
Wenn Shodai lernt, wird's laut 
Urs Krüger, Deutschland | Bangladesch 2005. Dokumentarfilm, 14 Minuten, ab 6 Jahren
When I Grow Up I Want to Be a Tourist 
Magdalena Piotrowski, Eva Kondzielnik, Deutschland 2005. Kurzfilm, 5 Minuten, ab 12 Jahren,
Wheels & Deals 
Michael Hammon, Deutschland 1991. Spielfilm (16mm), 96 Minuten, ab 16 Jahren
When Elvis came to visit  
Kurzfilm von Andreas Tibblin, Schweden 2007, 10 Min., Schwedisch|d|f|e, ab 14 Jahren 
Wie zerstören wir die Welt – Müll 
Pete Bishop, Grossbritannien 2008. Animationsfilm (Anspielfilm), 2 Minuten, ab 12 Jahren
Wir Kinder von Manila – Skizzen vom Babystrich 
Johannes Schäfer, Deutschland 1993. Dokumentarfilm, 37 Minuten (Kurzfassung), ab 14 Jahren

Y

Yellow Fever 
Ng'endo Mukii, Grossbritannien 2012. Animierter Dokumentarfilm, VOD, 7 Minuten, ab 16 Jahren.

Z

Zartbitter. Bio-Kakao aus Ghana
Angela Spörri, Schweiz/Ghana 2012. Dokumentarfilm, 52 Minuten, ab 14 Jahren.
Zezé – Zezé Menino, a favela e as tampas de panela (Der Junge, die Topfdeckel und die Favela)
Cao Hamburger, Brasilien 1995. Kurzspielfilm, 5 Minuten, ab 6 Jahren
Zuflucht gesucht – Rachel 
Andy Glynne, Grossbritannien 2012. Animierter Dokumentarfilm, 6 Minuten, ab 14 Jahren
Zur Hölle mit dem Teufel (Pray the Devil back to Hell)
Gini Reticker, USA/LIberia 2008. Dokumentarfilm, 60 Minuten, ab 16 Jahren
Zwei Mädchen aus Cité Soleil 
Heike Fritz, Stephan Krause, Deutschland 1996. Dokumentarfilm, 29 Minuten, ab 10 Jahren
Zwischen den Welten Der lange Weg einer gelungenen Integration
Yusuf Yeşilöz, Schweiz 2006. Dokumentarfilm, 54 Minuten, ab 16 Jahren

 

© Filme für eine Welt
Eine Dienstleistung der Stiftung éducation21
Last Update 08.05.2017 - Created by medialink