Filme für eine Welt


Filme für eine Welt ist das Qualitätslabel von éducation21 für ausgewählte, geprüfte und empfohlene Filme, welche mit verschiedenen Themen die Umsetzung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Unterricht unterstützen.

home

 

Neuerscheinungen
Katalog | Suche
Video on Demand VOD
Aktuell im Kino
 Filmförderung
Qualitätskriterien
Links

 

 

 

 

Film ab für BNE - 9 Kurzfilme zum Einstieg in Bildung für Nachhaltige Entwicklung 
DVD-Video mit Kurzfilmen (60 Minuten) / DVD-ROM mit Begleitmaterial und Arbeitsblättern. éducation21, Filme für eine Welt 2017, ab 4 Jahren (Zyklus 1, 2 und 3)
Die DVD bietet Schulen und Lehrpersonen ein niederschwellig einsetzbares, konkretes und originelles Lernmedium, das zur Entdeckung von BNE einlädt und deren Umsetzung im Unterricht unterstützt sowie Ideen zur Weiterentwicklung anstösst.

• Ebenfalls neu im Angebot: Wie wird die Stadt satt? Der Dokumentarfilm von Irja Martens macht sich vor dem Hintergrund der Urbanisierung auf die Suche nach Antworten auf die Frage, wie die Versorgung mit Fleisch, Fisch, Gemüse und mehr in Zukunft aussehen soll.

• Ab 20. Juli im Kino: The Beekeeper and his Son von Diedie Weng, China/Schweiz 2016. Der Film zeigt die Innenansicht einer Familie auf dem Land im heutigen China, die wie Millionen andere Familien Brüche zwischen den Generationen erfährt und versucht, die tiefe Kluft zwischen Tradition und Moderne zu überwinden.


Filme für eine Welt
© Filme für eine Welt
Eine Dienstleistung der Stiftung éducation21
Last Update 13.07.2017 - Created by medialink